Einsätze am Bahnhof Neumünster : Taschenlampe als Elektroschocker und Mann im Gleis

shz+ Logo
Am Bahnhof gab es am Wochenende unter  anderem eine Prügelei.
Am Bahnhof gab es am Wochenende unter anderem eine Prügelei.

Das Pfingstwochenende war für die Bundespolizei mit reichlich Arbeit verbunden. Einmal musste der Zugverkehr gestoppt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Juni 2020, 12:26 Uhr

Neumünster | Die Bundespolizei am Bahnhof Neumünster blickt auf ein ereignisreiches Pfingstwochenende zurück. Umfunktionierte Taschenlampe Am Samstagmorgen gegen 2.30 Uhr schlichteten Bundespolizisten dort einen Strei...

ütunmeNrse | eDi sinziudoeBpel ma aohnBhf uNneemsrüt lckbit afu nei iserrsenhiecgie eneePfongihdntwsc kzuür.c

nmUkntierieuoft lnmcTahepase

mA asogarenmtSgm engge 302. hrU thelncethcis dBossnptleuezini tord nenei tSeitr. eBi eenmi räeg23n-Jhi deurw adbei niee hasceTealmnp unfgend.e seiDe werdu jdcoeh .ewndmkfeeztcert eSi war zum kkeroEshrtcleoc uiokteim.rtnfun dnU sda tsi nei nreeevotbr tges,enadnG rde sfotor beahtnmslacgh er.dwu Eni evrranahftSfre weneg eVrsesotß gegen sad fefagnesWetz rdeuw .eelgeentiti

Bkenrunet mi Zgu

mA fndaagdeounerlf beAdn gngee 22 rhU enraw pstuiBodleeisnzn zu eienm tnsaEiz mi Zgu uas lKei egrnfeu wrnoed. Es hatte ePblerom imt ieenm seRnndeei .egegben siereD mak run iöhgerczl end gWueinens dre szpisBidunelnote hnac dnu shlgcu llcöhztpi egneg ine rnushg.Diefaezt rE rdewu in Gsmreaahw mogmnnee. iEn leAloahtmeotkst bgare inene mrtleieloPwr vno .,185

rgkreehuvZ idrw ppettsog

mA aaeMnotdnbg eeinottklrornl zeuitnondeiBsspl ßsiieclhhcl enien Mann ufa dem gian.etBsh isDree lwotel cihs hintc swnaseeui ndu argpns ttsndateses nsi lsG.ei Dre erZhverkug deuwr duihnaafr altu egtlituinM urtgizsfikr .spotpteg fAu emd geW uzr seitesetlnlD sretrpe hics edr nnMa udn teaglk htlcziöpl büer eencSm.zrh inE ertrrliaame tueatgRgenwns rbhatec hin isn akaeKr.hsnnu Den äi3r-ngeJ3h wreetrat nie ahevtfarnerfSr enegw isWeartndd ggnee sbomatlukg.sVeerenctl

LMXHT locBk | anoucltohitimBrl üfr lArt eki

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert