Tanzzauber im Theater

Ein vielseitiges Repertoire an Tänzen wird auf dem vierten „Tanzzauber“ von Nyge-Münster zu sehen sein.
Ein vielseitiges Repertoire an Tänzen wird auf dem vierten „Tanzzauber“ von Nyge-Münster zu sehen sein.

Nyge-Münster zeigt breites Repertoire an Tänzen

shz.de von
23. September 2013, 00:33 Uhr

Zu einem Abend ganz im Zeichen des Tanzes lädt die Karnevalsgesellschaft Nyge-Münster am Sonnabend, 28. September, ab 19.30 Uhr ins Theater der Stadthalle ein. Rund 60 kleine und große Tänzer stellen auf dem vierten „Tanzzauber“ den Zuschauern als Solisten, Paare oder in kleineren und größeren Gruppen ihr Hobby vor.

Unter Leitung von Ballettmeisterin Daniela Emandi wurde fleißig geprobt und ein vielfältiges Programm einstudiert. Das Publikum erlebt viele Bereiche aus der bunten Welt des Tanzes von klassischem Ballett, Standard- und Lateintänzen bis zu Showtänzen nach Musik aus Klassik, Musicals und auch Popmusik. Sowohl vier- als auch 40-jährige Tänzer werden auf der Bühne stehen. Viele Helfer haben zahlreiche Kostüme geschneidert und den Fundus vergrößert, um mit bezaubernden Kostümen die Zuschauer in den Bann zu ziehen.

Die Karten für diesen Abend kosten elf Euro; es gibt sie im Vorverkauf beim Konzertbüro Auch & Kneidl, Großflecken 34 a, Tel. 4 40 64, oder an der Abendkasse ab 19 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert