zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

24. August 2017 | 05:41 Uhr

Tanzen wie die Letten

vom

Neumünster | Im Rahmenprogramm zum Schleswig-Holstein Musik-Festival (SHMF) wird in Kooperation mit der Volkshochschule am Sonntag, 11. August, ein Tanznachmittag mit lettischen Volkstänzen angeboten. Im Kiek In an der Gartenstraße 32 übt die zertifizierte Tanzleiterin und Tanztherapeutin Sonja Hartmann zwischen 16 und 18 Uhr mit den Besuchern einige Tänze ein. "Nicht die Perfektion, sondern der Mut zur Bewegung und das heitere Miteinander stehen im Vordergrund", stellt Sonja Hartmann als ihr Hauptanliegen heraus. Sie hat sich seit vielen Jahren dem internationalen Folktanz verschrieben und stellt an diesem Nachmittag die lettischen Tänze in den Mittelpunkt.

Tanzen und Singen haben eine lange Tradition in den baltischen Staaten. Bekannt ist das lettische Sänger- und Tanzfest, das seit 1873 alle fünf Jahre gefeiert wird. Mit der Bemerkung: "Mitmachen ist erwünscht, Zuschauen ist möglich", versucht Sonja Hartmann, Interessierten die Scheu zu nehmen. Der Tanznachmittag findet im Raum "Mitten drin" im Erdgeschoss des Kiek In statt. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

von
erstellt am 08.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen