Fußball : Tag der offenen Tore beim Duell zwischen SVT Neumünster und Plön

DSC_0003 (2).jpg von 19. August 2021, 11:39 Uhr

shz+ Logo
Leistete bei den ersten vier SVT-Treffern die Vorarbeit: Yannick Greier (rechts).

Leistete bei den ersten vier SVT-Treffern die Vorarbeit: Yannick Greier (rechts).

Das letzte Testspiel des Landesligisten endet 5:4. Yannick Greier bereitet vier Treffer vor.

Neumünster | Ein wahres Torfestival bekamen die Besucher des letzten Tungendorfer Testspiels vor dem Meisterschaftsstart geboten. Fußball-Landesligist SVT besiegte den Verbandsligisten TSV Plön mit 5:4 (3:0). „Eigentlich musst du zwischenzeitlich mit 7:0 führen, am Ende gehst du mit einem 5:4 nach Hause. Das fühlt sich irgendwie doof an“, konstatierte Tungendorfs T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen