zur Navigation springen

Tag der Logistik: Ein Blick hinter die Kulissen der Transportwirtschaft

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Am Donnerstag, 21. April, haben Interessierte beim Tag der Logistik wieder die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Logistikwirtschaft zu werfen. Beim bundesweiten Aktionstag öffnen mit dem Lebensmittelinstitut KIN, Voigt Logistik und dem DHL Paketzentrum auch drei Neumünsteraner Unternehmen ihre Tore. Das Motto des Logistiktages lautet in diesem Jahr „Logistik und Lebensmittel“.

Der Startschuss fällt deshalb auch im Lebensmittelinstitut KIN an der Wasbeker Straße 324. Institutsleiter Axel Graefe, Stadtrat Oliver Dörflinger und Dr. Martina Tambert-Thomas vom Unternehmensverband Mittelholstein begrüßen hier um 10 Uhr die Teilnehmer. Anschließend gibt es einen Rundgang durch das Technikum des KIN. Für Fachreferate konnten Professor Dr. Bernd Sadlowsky vom BFSV-Verpackungsinstitut in Hamburg und Ernst Kreppenhofer (Sentiero Logistiq) gewonnen werden. Um 12 Uhr darf dann zur Mittagspause der KIN-Lehrküche in den Topf geschaut werden. Der Fachkräftemangel macht auch vor der Logistik-Branche nicht halt, die deshalb laufend nach Personal und Auszubildenden sucht. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr gibt es dazu im KIN einen kostenlosen Bewerbungsmappen-Check.

Per Bustransfer geht es um 12.50 Uhr zur Firma Voigt Logistik am Krokamp 87. Holger Matzen, Logistikleiter bei Voigt und zugleich Vorsitzender der Logistik-Initiative Schleswig-Holstein, berichtet, was eine erfolgreiche Lebensmittellogistik ausmacht und führt über das Gelände.

Mit einem zweiten Bus-Shuttle geht es dann um 15 Uhr weiter zum Paketzentrum der DHL am Krokamp 80. Neben einer Werksbesichtigung stehen hier Vorträge zum Thema taggleiche und Abendzustellung sowie über die speziellen Anforderungen im Lebensmittelversand auf dem Programm. Gegen 16.50 Uhr endet der Tag der Logistik in Neumünster mit dem Rücktransport der Teilnehmer zum KIN an der Wasbeker Straße.

Interessierte können sich über die Wirtschaftsagentur Neumünster bei Inga Müller unter Tel. 6900115 oder anmeldung@wa-nms.de anmelden. Auch eine Teilnahme an einzelnen Programmpunkten ist möglich, für die Teilnahme am Bewerbungsmappencheck ist in jedem Fall eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen zum Tag der Logistik gibt es auch unter www.wa-nms.de oder www.tag-der-logistik.de.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Apr.2016 | 12:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen