Synje Norland singt in Bordesholm

shz.de von
06. Februar 2014, 17:35 Uhr

Die im Frühjahr 2011 für den Musikautorenpreis nominierte Synje Norland tritt am Freitag, 14. Februar, im Savoy in Bordesholm, Schulstraße 7, auf. Ihre Musik ist eine Mischung aus experimentellem Elektro-Pop, Folk und klassischem Streichquartett. Michael Becker ist seit einigen Jahren ihr Mit- und Gegenspieler. So erschaffen die beiden bizarre, aber auch harmonische Klänge, die Synje Norland weltweit bekannt machten. Karten sind für Mitglieder und im Vorverkauf in der Ahlmannschen Buchhandlung, Holstenstraße 69, Bordesholm, für 14 Euro erhältlich. An der Abendkasse kosten sie 16 Euro. Einlass ist ab 19.30 Uhr, das Konzert startet um 20.30 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert