Handball : SVT Neumünster: Sechs Mal kommt der Krankenwagen

Avatar_shz von 16. August 2021, 18:45 Uhr

shz+ Logo
Mit der SG Wift bei den Frauen B siegreich: Catharina Haberland (vorne), hier im Halbfinale gegen den THW Kiel (10:9).

Mit der SG Wift bei den Frauen B siegreich: Catharina Haberland (vorne), hier im Halbfinale gegen den THW Kiel (10:9).

Fast 180 Teams geben sich beim Freiluft-Klassiker ein Stelldichein und beleben ihre Sportart neu.

Neumünster | Das lange Handball-Wochenende beim SV Tungendorf stand ganz im Zeichen des Mottos „Return to play“. Auf vielen Plätzen wurde es demütig genossen, endlich wieder Handball spielen zu dürfen. Das 52. Kleinfeldturnier für Männer und Frauen sowie das 51. internationale Jugendturnier zog auf den Sportplätzen hinter der Pestalozzischule weit über 1000 Besuche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen