zur Navigation springen

Holstenhalle : Supertramp-Star kommt nach Neumünster

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Der legendäre Sänger Roger Hodgson kommt als Höhepunkt des SHMF 2017 in die Holstenhalle. Seine Lieder sind Welthits

von
erstellt am 09.Dez.2016 | 08:15 Uhr

Neumünster | In den 1970er- und -80er-Jahren war die Musik von Supertramp ein absoluter Kult, ein Hit jagte den nächsten. Vater des Erfolges war der legendäre Sänger Roger Hodgson, der auch die meisten Lieder schrieb. Hodgson kommt 2017 nach Neumünster. Er gibt am Freitag, 4. August, ein Konzert in der Holstenhalle im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik-Festivals (SHMF).

Das teilte das SHMF gestern überraschend schon mit, lange vor der Bekanntgabe des Festivalprogramms. Das Hodgson-Konzert zählt zu den absoluten Höhepunkte des Festivalsommers 2017.

Es ist eines von nur fünf Deutschland-Konzerten auf Hodgsons „Breakfast in America“-Welttournee. Fest steht: Seine Supertramp-Hits, die er seinerzeit schrieb und sang, sind immer noch seine Songs, und er wird sie spielen. Ob „Give a Little Bit“, „Dreamer“, „Breakfast in America“, „The Logical Song“, „Take the Long Way Home“ oder „It’s Raining Again“ – Roger Hodgson prägte bis 1983 mit seinen Songs und seiner Stimme die von ihm 1969 mitgegründete Band Supertramp. Rund 60 Millionen Alben verkaufte die Band und wurde schnell zu einem weltweiten Phänomen.

Der Vorverkauf ist bereits eröffnet. Karten gibt es unter www.shmf.de oder unter Tel. 0431/23 70 70. Sie kosten zwischen 29 und 74 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen