Stundenlange Störungen im Stadtwerkenetz

von
11. April 2016, 15:50 Uhr

Wegen einer Fehlschaltung im Zusammenhang mit der Erweiterung des SWN-Glasfasernetzes waren gestern offenbar Hunderte von SWN-Kunden im gesamten Netz vorübergehend vom Internet abgeschnitten. Bereits gegen 5 Uhr gab es erste Ausfälle. „Wir hatten mehrere 100 Anrufer, die vorübergehend kein Internet hatten“, räumte SWN-Sprecher Nikolaus Schmidt gestern ein. Danach hatten die SWN-Techniker das Problem gegen 15.30 Uhr wieder behoben.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen