Gemeindevertretung : Streit um Präsenzsitzungen in Bordesholm

Avatar_shz von 19. Februar 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Auf der letzten Gemeindevertretervesammlung kritisierten die CDU Fraktionsmitglieder, dass nicht alle Teilnehmer die Möglichkeit einer Corona Testung vor Sitzungsbeginn wahrgenommen hatten. 

Auf der letzten Gemeindevertretervesammlung kritisierten die CDU Fraktionsmitglieder, dass nicht alle Teilnehmer die Möglichkeit einer Corona Testung vor Sitzungsbeginn wahrgenommen hatten.

 

Die CDU will unter diesen Bedingungen nicht tagen. Die Hauptsatzung muss geändert werden.

Bordesholm | Die Sitzung der Bordesholmer Gemeindevertreter begann mit einen Disput.  ,,Mit uns findet keine weitere Versammlung unter diesen Bedingungen statt“, informierte der Vorsitzende der CDU-Faktion Ulrich Schuster und fügte hinzu.“ Online statt Präsenz Der B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen