Arpsdorf : Störbrücke: Sanierung ist in Sicht

shz+ Logo
Seit gut vier Monaten ist die direkte Verbindung zwischen Arpsdorf und Ehndorf unterbrochen. Die gesperrte Störbrücke soll jetzt aber nach den Vorschlägen aus dem Gutachten zügig saniert werden.
Seit gut vier Monaten ist die direkte Verbindung zwischen Arpsdorf und Ehndorf unterbrochen. Die gesperrte Störbrücke soll jetzt aber nach den Vorschlägen aus dem Gutachten zügig saniert werden.

Die Arpsdorfer Gemeindevertreter stellten das Gutachten vor.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
26. Januar 2019, 07:00 Uhr

Arpsdorf | Seit September 2018 ist die Schulstraße in Höhe der Störbrücke wegen immenser Schäden gesperrt. Dass der Damm abgesackt und die erst vor einem Jahr erneuerte Fahrbahndecke schon wieder kaputt ist, ist ve...

rodApsfr | Site epmbertSe 0182 ist eid husSlarßcte in Hehö edr Sükötecrrb ewegn rmienmes hdSänce trs.greep Dass rde Dmma tcsgekaab dun dei sret rov nieme hrJa rtenueeer hrakebdcehFna conhs iderew patkut tsi, sti vcermtuilh uaf lagiteüeadnurrMm ndu ned esenknandhwc Gnesewelgdpsisrrua znuükrcheufürz. saD betgas ein cnteu,ahtG sda am gtaDsrneon äedrnwh red reAdofsprr terGereisetzrditvemnengu votesgrlelt .rwdeu

uhrcD ide rgupSrne dre Bürcke ist eid irdetke nugebdrVni nov rspfordA chan drnoEhf tnruberoe,hnc erd eVrerhk wird rüeb tseddtaePn udn hfonEdr ltmegteuei. Desire Zsuadtn sit chtni urn für rmBesrgüertie esJn eKrülg uaf Dreau tncih hemr brl,hata achu eevil neLrdiwat ekbelgan wetie Uwegme crduh die ngru.erpS

Im ripAl enktön edi Becrkü iweedr rafbahrbe isne

mI ebtsrH 2108 taeth die imedeenG ein anctueGth ni rtfgAua e,nggebe ads ejztt gvoe.tirl erD huertctGa momtk uz emd schuSl,s assd – mi Gntgazees uz hrieeonrgv euugnmetnVr – uärßee nsfseiüEl urn zu ienem ngenergi leTi üfr die hndäecS ma mmaD ctrernwtvlhaoi nsi.d eiD rUnahesc liegen rilvhnmohce in ilranmgnMdreueatüe ndu ceeksnnndwah .dtseännrswGdrsuena rWnhedä dre naglehdnaetlnna rpeocTrnedkoei im mmSoer 0821 ütferd ied ägsnidte snnkeAgub dse laiugsnrdrwGespssee bei 1,2 ibs 6,1 tMeer nggeeel n.eabh

riW beanh egsßor Inse,trees sdas eid tSreaß ebrü eid kBücer irewed aahbfrebr ti.s  

Zur nrungeiaS rde acrhddu etieeentrnegn hnädeSc itbg es auhc inee lpenfhugmE esd htcetsGr,au übre ide na seeidm Aedbn von ereitGeedveemrrtnn dnu rrgnBeü ikrdetutsi wru.ed eieDs seith ,ovr dass ied clapehAskedt ni enrei Dceki von 8 ibs 01 teerntniemZ feasägtbr .drwi eßedlihnncAs rdwi eidse mit reeni itetcsorhSchhtc lüf.eutfgla timDa mzu piesielB uhca rarefhdRa ied tSßare ngknenhtrscueiä bentzune keönnn, wrid fau erd eznagn Betrie neei gTctashrchi uas emenfi stSigetilpmhc .genargteauf Um eßergrö ädhnSec uz nidvn,rereh nsid nmßugtiräsue bugniarSeseentinra wentnogid. seDei neürdw canh agAusse der nbeeid telseertdvtnnlere gsirüteermerB orMka oVß ndu Jan tkeWit ntzäuhsc ovn nniigee eantdrwniL mnüremnobe e,erndw denn wi„r ebnha esgßor seeren,Ist ssad ied aßrtSe über ide ekcrüB weredi ehbarbraf ,“tis etags koraM oVß. Es idrw rnsliglead ieb ieren zenBngregu rde Gnsgihewtdickei und erd egudnziuRer dse etiwesGgthacsm nebbli.e

Im Monmte tsi mna ocnh fau dre Suceh chna ienre m,riFa ide die Feiatrbesrnä iatznhe nrbemünhee nkan. An den ntKos,e ied chon nihct zretebiff wdn,rue wird hisc ied iaFmr te,gibneeli edi edi ennguriSa edr tkslcadpeAhe 7201 vmnmgoneroe a,ht den nendera ilTe trtäg ied emed.eGin

Wnen ellas tatlg utäl,f nkan ied erupSgnr uetnveell eEnd lArpi enofbuheag wnrede.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen