Arpsdorf : Störbrücke ist Donnerstag fertig

23-2501579_23-55081953_1378890580.JPG von 13. Mai 2019, 19:13 Uhr

shz+ Logo
Daumen hoch: Arpsdorfs Bürgermeister Jens Krügel (links) ist froh, wenn die Störbrücke nach acht Monaten wieder befahrbar ist. Am Montag wurde mit der Asphaltfäse die Deckschicht abgefräst.
Daumen hoch: Arpsdorfs Bürgermeister Jens Krügel (links) ist froh, wenn die Störbrücke nach acht Monaten wieder befahrbar ist. Montag wurde mit der Asphaltfäse die Deckschicht abgefräst.

Montag wurde die Asphaltdecke abgefräst. Bürgermeister Jens Krügel hofft auf eine langfristige Lösung

Arpsdorf | Acht Monate war die Störbrücke in Arpsdorf gesperrt. Am Donnerstag werden die Bauarbeiten beendet sein. Dann ist der Verbindungsweg zwischen Arpsdorf und Ehndorf endlich wieder frei, die Umleitung über Padenstedt passé. Es wird Zeit, dass die Brücke wieder geöffnet wird. Wir möchten auch die Padenstedter wieder entlasten.   Die Störbrücke in der Schuls...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen