zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

17. Dezember 2017 | 05:45 Uhr

Stimmungsvoller Einstieg in die Festtage

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Gesangverein Eintracht Einfeld bot in der vollbesetzten Christuskirche ein rundum gelungenes Weihnachtskonzert

von
erstellt am 21.Dez.2015 | 00:35 Uhr

Nach geselligen Weihnachtsmärkten und dekorativen Schaufenstern gehören Weihnachtskonzerte in das vorweihnachtliche Programm der Einfelder Bürger.

Der Gesangverein Eintracht Einfeld lud am Sonnabend in die Einfelder Christuskirche zum großen Weihnachtskonzert ein. Eröffnet wurde das 90-minütige Konzert mit einem Orgelvorspiel und dem Einmarsch des 1921 gegründeten Gesangvereins.

„Komm nun weihnachtlicher Geist“ klang es durch die Reihen einer bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche. Unter Leitung des Chorleiters Klaus Burmeister begeisterten die Sängerinnen und Sänger ihr Publikum in der Einfelder Christuskirche mit weihnachtlichen Liedern. Die Töne der Musiker zogen das Publikum von Beginn des Konzertes in ihren Bann. Die Darbietungen des Kinderchores, das Spiel und der Gesang der Gitarrenkinder und das weihnachtliche Mandolinenspiel sorgten für viel Abwechslung im Programm. Die Lieder boten Kindheitserinnerungen und Gedanken zum Fest. Ganz Still wurde es bei den Weihnachtsgeschichten, die vorgetragen wurden.

Nach den vielen musikalischen Impressionen besuchte zum Abschluss des Konzerts der Weihnachtsmann die Besucher. Mit „O du fröhliche“, gemeinsam gesungen vom Chor, den Kindern und den Besuchern, endete das Weihnachtskonzert des Gesangvereins.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen