Klassik in Grossenaspe : Startrompeter Graf und „Merkur“ beeindruckten in Großenaspe

Avatar_shz von 17. September 2019, 14:07 Uhr

shz+ Logo
Stephan Graf (von links), Vera Graf, Susanne Mahnke, Peter Schultz und Burkhard Matthes (von links) boten in der Katharinenkirche ein facettenreiches Konzert.
Stephan Graf (von links), Vera Graf, Susanne Mahnke, Peter Schultz und Burkhard Matthes (von links) boten in der Katharinenkirche ein facettenreiches Konzert.

Stephan Graf und ein Streichensemble spielten in der Katharinenkirche.

Grossenaspe | In der Reihe „Klassik in Großenaspe“ gab es jetzt ein Konzert unter dem Motto „Götterboten und Wagnertrompete“, zu dem 135 Interessierte in die Katharinenkirche kamen. Die Götterboten vom Hamburger Streichquartett „Merkur“ traten mit Stephan Graf, Tromp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen