Neumünstrum : Ständchen zum Geburtstag: Bürger singen neue Hymne

Fabian Schmidt hat etwas erreicht, das vor ihm noch keinem Bürgermeister von Neumünstrum gelungen ist: Er hat nicht nur eine volle Amtszeit durchgehalten, sondern wurde gestern auch noch für eine zweite Amtszeit wiedergewählt
Fabian Schmidt wurde für eine zweite Amtszeit wiedergewählt.

Bürgermeister Fabian feiert seinen 15. Geburtstag und wird gefeiert. Ob er weitermacht, ist offen.

shz.de von
14. Juli 2018, 07:30 Uhr

Neumünster | Der Jubel wollte gar nicht mehr enden, Bonbons flogen auf die Bühne und dann wurde auch noch die neue Hymne (siehe Infokasten) vom Team der Kleinkunst-Bühne für ihn gesungen. Mit einem großen Fest haben die Einwohner von Neumünstrum gestern ihren Bürgermeister Fabian Schmidt zu seinem 15. Geburtstag überrascht. Die erste Stadträtin Leni Breede überreichte ihrem Chef ein Schild mit dem Schriftzug „Alles Gute, Bürgermeister Fabian“ und einen Rosenstrauß. Zudem gab es Süßigkeiten. Einwohnerin Chantal (8) kaufte extra eine Blume für ihr Stadtoberhaupt.

Dass die überwiegende Zahl der Bürger mit ihrem Verwaltungschef und seinen Stadträten zufrieden ist, merkt man auch im Stadtalltag. Die Stimmung ist gut. Die Sicherheit ist gestiegen, Bankraube gibt es nicht mehr. Überall wurden Straßen und Plätze verschönert. Der Lohn stieg von acht auf zehn Münzter. Und: Stadtpässe müssen nicht mehr offen getragen werden. Dieses Wahlversprechen löste Fabian Schmidt sofort ein.

Ob er am kommenden Dienstag zur Wiederwahl antritt, ließ das Geburtstagskind gestern gegenüber dem Courier offen. Er könnte damit Geschichte schreiben: Noch nie gab es in den bisher vier Auflagen der Kinderstadt einen Bürgermeister, der zwei Wochen regierte. „Lust habe ich schon. Und ich würde auch gerne das Gericht eröffnen“, erklärte er. Doch er könne sich auch vorstellen, in der kommenden Woche als Teamer anzufangen. Für diesen Fall wird seine Stadträtin Leni Breede als heiße Kandidatin für die Nachfolge gehandelt.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen