Erdgas wird teurer : Stadtwerke-Kunden in Neumünster müssen mehr bezahlen

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von 17. Dezember 2020, 08:30 Uhr

shz+ Logo
In allen SWN-Gastarifen für Privatkunden werden ab 1. Februar brutto 0,4522 Cent pro Kilowattstunde mehr fällig.
In allen SWN-Gastarifen für Privatkunden werden ab 1. Februar brutto 0,4522 Cent pro Kilowattstunde mehr fällig.

Für einen Durchschnittshaushalt bedeuten die neuen Erdgaspreise jährlich Mehrkosten von rund 70 Euro.

Neumünster | Auf den Verbraucher kommen mit dem Jahreswechsel neue Kosten für klimaschädliche Emissionen im Wärme- und Verkehrssektor zu. Fossile Energien wie Erdgas werden mit dem „CO2-Preis“ belastet. Wie alle Händler müssen auch die Stadtwerke Neumünster (SWN) diesen Preis an die Kunden weitergeben. Ab Januar sind wir gesetzlich verpflichtet, für den Treibhaus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen