Boostedt : Sprechstunde zum Thema Erstaufnahme

Eine Bürgersprechstunde zum Thema Erstunterkunft ist geplant.
Eine Bürgersprechstunde zum Thema Erstunterkunft ist geplant.

Kirsten Eickhoff-Weber und Bürgermeister Hartmut König laden zur gemeinsamen Bürgersprechstunde ein.

von
23. August 2018, 15:03 Uhr

Die SPD-Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber und Bürgermeister Hartmut König laden die Boostedter am Montag, 27. August, von 17 bis 18.30 Uhr zur gemeinsamen Bürgersprechstunde ein. Sie findet im Bürgermeisterzimmer der Amtsverwaltung Boostedt-Rickling statt. Es soll um Anfragen rund um das Thema Erstaufnahme gehen. Anregungen sollen als Hinweise mit in die Vorbereitung der Einwohnerversammlung am 19. September einfließen (der Courier berichtete).

„Die Boostedter können sich direkt und vollständig informieren“, erklären Kirsten Eickhoff-Weber und Bürgermeister Hartmut König. Ziel muss es sein, die von der Landesregierung geplante Kapazität von 500 Plätzen möglichst zeitnah umzusetzen. Innerhalb der Einrichtung muss gewährleistet sein, dass die Menschen eine gute Begleitung und Unterstützung im erforderlichen Umfang erfahren, heißt es in der Einladung.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen