Sprachen lernen in den Ferien

von
08. Juni 2016, 14:41 Uhr

In den Ferien kann man nicht nur faulenzen oder sich am Strand sonnen, sondern auch die Zeit sinnvoll nutzen, um sich fortzubilden. In den Sommerferien bietet die Volkshochschule Kompaktkurse in verschiedenen Sprachen an. Am 25. Juli starten direkt zu Ferienbeginn die Intensivwoche „English Easy Conversation“, der dreiwöchige Intensivkursus „Deutsch B1+ für den Beruf (mit Zertifikatsprüfung)“ und der Abendkursus „Spanisch intensiv in den Ferien“, der für zwei Wochen montags bis donnerstags abends läuft. Am 2. August beginnen die Angebote „English Conversation – keeping in touch“ und „Spanisch statt Urlaub“, mit jeweils zwei Terminen pro Woche, dienstags und donnerstags. Außerdem gibt es wieder „Sommersport für jedermann“ an den Dienstagabenden ab dem 26. Juli. Informationen und Anmeldung bei der VHS, Tel. 70 76 90, im Internet (www.vhs-neumuenster.de) oder persönlich an der Gartenstraße 32.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen