zur Navigation springen

Bauarbeiten für das ECE : Sperrungen im Sager-Viertel

vom

Erste Auswirkungen der Bauarbeiten für die Holsten-Galerie im Sager-Viertel sind demnächst in der Innenstadt zu spüren.

shz.de von
erstellt am 18.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Neumünster | An der Bahnhofstraße, der Kaiser- und der Fabrikstraße finden ab Dienstag Bauarbeiten statt. In dem Bereich sollen Kanalanlagen untersucht werden. "Das sind vorbereitende Maßnahmen für das ECE-Center. Weil ein Teil der Fabrikstraße überbaut wird, schauen wir, ob es Sanierungsbedarf gibt. Es wird geprüft, wie es da unten aussieht, damit es keine Schwierigkeiten gibt, wenn das ECE steht", erklärte Stadtsprecher Stephan Beitz.

Von Dienstag bis Sonnabend, 21. bis 25. Mai (erster Bauabschnitt), ist deshalb mit Verkehrsbehinderungen in den drei Straßen im Sager -Viertel zu rechnen. Die Fabrikstraße und ein Teil der Kaiserstraße werden dann für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Verkehr wird für die Anlieger bis zur Wan derbaustelle freigegeben.

Von Montag bis Freitag, 27. bis 31. Mai, läuft dann der zweite Bauabschnitt mit der Kanaluntersuchung unter der Kaiserstraße. Die Einbahnstraßenregelung zwischen Finanzamt und Parkhaus wird für diese Zeit aufgehoben. Die Umfahrung der Kaiserstraße in Höhe des Parkhauses ist ebenfalls für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für Anlieger bleibt der Verkehr bis zur Baustelle frei. Mit Verkehrseinschränkungen ist trotz der Wanderbaustelle zu rechnen.

Der dritte Bauabschnitt von Montag, 3. Juni, bis voraussichtlich Mittwoch, 5. Juni, betrifft die Kaiserstraße und die Bahnhofstraße. Der Verkehr im Bereich des Buswendeplatzes wird eingeschränkt sein. Die Parkplatzzufahrten zum Sager-Gelände bleiben frei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen