Spende für die Klinik-Clowns

von
07. November 2014, 18:18 Uhr

Die Landfrauen aus Tasdorf und Tungendorf gestalteten in diesem Jahr die Erntefeier des Landfrauen-Vereins Neumünster und Umgebung. Zu dem Motto „Ernten und Danken“ hatten sie Lampions und Gestecke gebastelt, die erworben werden konnten. Der Erlös von 280 Euro wurde vom Verein auf 500 Euro aufgestockt. Er wird nun den Klinik-Clowns des Uniklinikums Schleswig-Holstein gespendet.

Die Idee hierzu kam von den Mitgliedern aus Tungendorf. In ihrer Nachbarschaft hatte ein 14-jähriges Mädchen einen Gehirntumor. Durch die Späße der Klinik-Clowns erfuhr sie während der Behandlung in der Klinik viel Freude und Ermunterung, argumentierten die Landfrauen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen