Europawahl : SPD in Neumünster vorne

Das vorläufige Endergebnis steht fest: Die SPD ist in Neumünster als stärkste Partei aus der Europawahl hervorgegangen.

shz.de von
25. Mai 2014, 18:56 Uhr

Neumünster | Alle 48 Wahlbezirke sind ausgezählt, hier ist das vorläufige Endergebnis für die Stadt Neumünster:

CDU: 32,8 Prozent
SPD: 35,5 Prozent
Grüne: 8,9 Prozent
FDP: 3,0 Prozent
Linke: 4,7 Prozent
Piraten: 1,8 Prozent
AfD: 7,2 Prozent
Tierschutzpartei: 1,4 Prozent
Familie: 1,2 Prozent
Freie Wähler: 0,4 Prozent
REP: 0,1 Prozent
PBC: 0,3 Prozent
Volksabstimmung: 0,3 Prozent
ÖDP: 0,1 Prozent
AUF: 0,1 Prozent
DKP: 0,1 Prozent
CM: 0,1 Prozent
MLPD: 0,1 Prozent
NPD: 1,3 Prozent
Die Partei: 0,4 Prozent

Wahlberechtigte: 60.970
Wahlbeteiligung: 45,4 Prozent

Die vorläufigen Endergebnisse aller 48 Wahlbezirke stellt die Stadt auch im Internet bereit. Hier geht es zu den Ergebnissen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen