Jahrmarkt : Sommermarkt lockt mit Scooter & Co.

Rasantes Kreiseln und ein bisschen  Zuckerwatte naschen: Der Sommermarkt soll Jung und Alt vier Tage zum fröhlichen Bummel anlocken.
Rasantes Kreiseln und ein bisschen Zuckerwatte naschen: Der Sommermarkt soll Jung und Alt vier Tage zum fröhlichen Bummel anlocken.

40 Schausteller bieten rasantes Fahrvergnügen, Leckereien und Spiele

shz.de von
01. August 2014, 12:00 Uhr

Neumünster | Mal nicht an den Strand, sondern sich auf rasanten Karussells vergnügen, ein leckeres Grillwürstchen verputzen, seiner Herzensdame ein Lebkuchenherz schenken und sich im Auto-Scooter ein lustiges Gefecht mit den Freunden liefern – das alles bietet der Sommerjahrmarkt auf dem Jugendspielplatz an der Carlstraße. Von Freitag, 8. August, bis einschließlich Montag, 11. August, werden 40 Schausteller für ein familienfreundliches Jahrmarkt-Vergnügen sorgen.

Diverse Fahrgeschäfte sind vor Ort: Es gibt einen Autoscooter; ein rasantes Auf und Ab in hängenden Gondeln bietet die Bahn „Tai Fun“ – Nomen est Omen. Die Kleinen können im Rallye-Truck, dem Mini-Star-Lifter, einem Babyflug und einem Barockkarussell auf schicken Lastern, kleinen Flugzeugen und verschnörkelten Gondeln ihre Runden drehen. Neben den Fahrgeschäften sorgen verschiedene Stände für kulinarische Genüsse. Treffsicher sein heißt es beim Dosenwerfen, am Schießwagen oder dem Armbrustschießen und weiteren Glücksspielen.

Die Preise sind stabil geblieben, so die Schausteller. Montag ist Familientag mit ermäßigten Preisen. DRK-Sanitäter sind für Notfälle vor Ort.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert