Soldaten-Ehrenmal ist Thema im Schulausschuss

von
11. April 2016, 11:38 Uhr

CDU und SPD möchten das in Eckernförde aufgestellte Ehrenmal für die im Ersten Weltkrieg gefallenen Soldaten des Infanterieregiments 163 zurück nach Neumünster holen und schlagen das Gefahrenabwehrzentrum in der ehemaligen Hindenburg-Kaserne als Standort vor. Die Resolution ist eines der Themen im Schul-, Kultur- und Sportausschuss, der am Donnerstag, 14. April, um 18 Uhr in der Immanuel-Kant-Schule tagt. Die Grünen haben gegen den Plan Widerstand angekündigt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen