Corona-Vorsorge : So wird auf dem Wochenmarkt in Neumünster für Sicherheit gesorgt

shz+ Logo
Mit einem selbstgemalten Schild (links) weist ein Händler seinen Kunden den Weg zum neuen Platz auf dem Markt.
Mit einem selbstgemalten Schild (links) weist ein Händler seinen Kunden den Weg zum neuen Platz auf dem Markt.

Zahlreiche Stände wurden von der Südseite des Großfleckens auf die Nordseite verlegt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-2986106_23-55081513_1378892181.JPG von
24. März 2020, 15:29 Uhr

Neumünster | Mancher Kunde musste sich am Dienstag auf dem Großflecken erst einmal neu orientieren. Grund war eine massive Umstrukturierung des Wochenmarktes. Die Aktion war den neuen Abstandregelungen der Coronakrise...

eeNtmüursn | hMcnrea edunK steums shci ma gaesDtin ufa dme fßkeocenGlr ters ielanm une eternieni.ro udnrG awr enei smvasei rruksUmttgiurneu sde ernkec.sohatWm Dei otiknA wra nde uneen nelgeutgAdrsbaenn der krreConaois gdeslt.uche

iW„r anbeh ied letvznPlsätsriaeh enrtt,ezr tidam es gsötlcimh einwg üBgnrrnkeseuhutp neizwshc nde nschneeM ibg“,t rleekträ enaStf er,gneeW sdetorinzrVe im rdseaveaLbndn red acuhrlletSse nud rfMtktl.euaeaku Ds„a tsi honcs nei gßroer giEfn.ifr d,tenäS ide reüb aeJrh na nmiee atPzl ,waren ndsi ttjze ,wetegand“r iewß rgeen.We

eitixlnTe btig se incht hrem

tssIagemn wduer rde trkMa geänrl dun reibet.r tkreKon wrdeu uaf dre Seiüedts tauR)sh(a eien iRhee mit nätendS enesnuhrgaeomm und lcsdnahieneß fua dre ioNdtsere K(rd)ttasa t.etlveri troD awr hnenohi ermh laPzt n,vadoehnr ewil zzterui neeki xtnlTeiei rmeh avtkrefu endrwe ürd.enf uchDr ied umigUrrsrttuknue ndrweu ide ngeGä uaf mde akMr hzanue hfviaterr.ecd

 

eiEn ngtirSuroe nach trntonSimee awr thinc öm.hilgc sDa„ sti heir hmre so seetlyerF – so wie es ma tbseen stas,“p euetrrletä Weegn.er nigieE eweing steilaD neolls emtndchäs chno evderärnt d.nweer So susm uzm selipeiB ein tsäeadKns aus erd noneS e.shuar hcAu rde nnmSeantrobdak afu red itsSedüe iwrd ntrezert re,wden tnkdügei arehestcrtdpS Spahten itBze iserteb .na

ndltebtaarF na linvee etnnäSd

lViee nlredHä uentzn nde atlPz vor rihne ätdeSnn ztjte uad,z tmi lifeH vno aeFanbldtrt und nldaKbbee afu med bdeFuonß dero dSelhcirn die nsrnKtuemdeö uz ngee.lr owlhoS ciahctrMkeskbre sal uach dKneun dsin imt edr eneun sLgunö dasurhcu nadnisereent.v

nhinheO tah sich tmi der riekCsnoroa sniiege ufa dme ktMra däerevtrn. ieB aentSf ,eegWrne dre emerhlrdooBs neisezattsräuplitW kvuf,ater dwri teztj ldihtcue ifurägeh mit -rtKEeaC bahzl.et muAdrßee emmokn ihcerahelz Nudukenen afu edn tokanh.emrWc „dUn um 21 rhU sti ealls rihe iew et“gfge,reel tha er abbet.ohcte aD„ tis iwe ni end 7hr-Jen0ra.e Nun iwrd misattg ederwi kichlütpn gg.sesene“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen