zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

11. Dezember 2017 | 15:00 Uhr

Sieben Wochen ohne

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 09.Feb.2016 | 10:54 Uhr

Heute ist Aschermittwoch und damit bekanntlich alles vorbei. Und wie in jedem Jahr wird Heins Holde ihn heute wieder fragen: „Und, worauf verzichtest Du nun sieben Wochen?“ Heins Problem: Seine Frau nimmt die Sache ziemlich ernst. Mal packt sie die Zigaretten beiseite (und hört danach auch tatsächlich auf mit dem Rauchen), mal sind Schokolade und Kuchen tabu (zum Glück fängt sie damit dann nach sieben Wochen wieder an), dann wieder kommt sie auf die Idee sieben Wochen extensiven Sport zu machen. Hein muss dabei selbstverständlich mitmachen, um nicht als Versager dazustehen. In diesem Jahr hat er keine Ahnung, worauf er verzichten soll und ehrlich gesagt auch nicht wirklich große Lust. Deshalb hat er schon mal eine Liste angelegt mit Antworten: sieben Wochen ohne Abwaschen, sieben Wochen ohne öffentlich-rechtliches Fernsehen, sieben Wochen ohne salzarmes, vegetarisches Essen, sieben Wochen Verzicht auf die 23-Uhr-Regelung, die Hein vorschreibt, nach dem Treffen mit seinen Freunden wieder pünktlich zu Hause zu sein, oder sieben Wochen ohne Fensterputzen. – Mal sehen, wie das ankommt.

Guten Tag, bis morgen!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert