Covid-19 : Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht: Zwei neue Coronafälle in Neumünster

Luca-Sixtus_klein.jpg von 19. Oktober 2020, 14:24 Uhr

Die Stadt weist nochmal darauf hin, dass in der Innenstadt und rund um das DOC eine Maskenpflicht angeordnet wurde.

Neumünster | Bei zwei Männern aus Neumünster ist jetzt eine Coronavirus-Infektion festgestellt worden. Sie hatten sich beide bei bereits infizierten Familienangehörigen angesteckt. Außerdem musste ein bereits infizierter Mann ins Friedrich-Ebert-Krankenhaus eingeliefert werden. Somit befinden sich derzeit vier positiv getestete Neumünsteraner im Krankenhaus. Die Si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen