Boostedt : Sicherheitstipps und Spaß für die ganze Familie

shz_plus
Der kleine Jarik (2) übt schon einmal mit Helm und Spritze, wie es ist, ein Feuerwehrmann zu sein.
Der kleine Jarik (2) übt schon einmal mit Helm und Spritze, wie es ist, ein Feuerwehrmann zu sein.

Freiwillige Feuerwehr und Handwerks- und Gewerbeverein zeigten brenzlige Situationen und luden zum bunten Programm.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
23. Oktober 2018, 18:00 Uhr

Zum ersten Mal veranstalteten die Freiwillige Feuerwehr Boostedt und der örtliche Handwerks-und Gewerbeverein einen „Tag der Sicherheit“. Knapp 200 Einwohner kamen auf das Gelände der Feuerwehr am Dorfrin...

Zmu erents laM sevttrtalannee eid liFlgerweii eehuwrrFe dtostBeo dun red ilhretcö -kseaddHrnunw eeiverwbGener neein g„Ta rde ceSihi“.hetr papnK 200 nhEowinre maenk fua ads leGdeän rde eFurwhree ma rofgrinD udn nrominreieft cshi undr smu emhTa Seierhh.tci

ri„W olnelw end nBürrge eid ebgAuanf red ueereFhrw egezin dun drufaa armusfakme ,hmenac adss iwr hacu für eecnitchsh fHeil ibe tSr-mu nud eseäsWdcshanr dguäsitnz dsni dnu cuah bie lhuVlsrekenfräen nlehfe“, tkreräel eeGüehrrmdeernhwif oTsham Str.mo erdßmeAu nretpirneesät nsasoirtäsges nmFeir ereutnehcvheihsigrSkorn rfü asuH nud .Auot eBi eird ngnVhüfureor ztngeei ide maeKr,enda ssda nam dne ebdttarFn ni rneei nPanfe imlensa itm eWrssa öcselhn adfr – fnhaice enine cDekel fau edi fPnane uz eelng hecirt usa. hcAu ied aomtiDnsneort reein deidenxrlpeone oparyHsaeasdr las gFole rktaesr niutiHkltznecwge umz ilipseBe im uAot ießl dei gAnue edr cerZshauu ößrger n.ederw eßuAmrde eetznig ide rhecitelnehanm t,rteRe iwe man eein emngetlekeim ePnros aus minee ultalafUon t.gbir

r„iW cmnhae neein mgeuluiafislanF udn ecsanhu snu diabe u“,m aestg uceenlaqJi rreW,ne ärwhdne reih nKrdie iouLs )(4 dnu iCelne 3)( ni der ltaen „i,Mnn“a dme OLdliöhnergae-stmcw ovn 1529, mrhue ttrntee.lek

zur Startseite