Handball-SH-Liga Männer : SG Wift Neumünster II bringt die Löwen zum Zittern

Avatar_shz von 13. September 2021, 13:45 Uhr

shz+ Logo
Ab durch die Lücke: Wifts Lasse Behrmann (am Ball) setzt sich gegen Lukas Deelmann (links) und Felix Hirth von der HSG Tills Löwen durch.

Ab durch die Lücke: Wifts Lasse Behrmann (am Ball) setzt sich gegen Lukas Deelmann (links) und Felix Hirth von der HSG Tills Löwen durch.

Die Oberligareserve bezieht zum Saisonstart gegen favorisierte Lauenburger eine eher knappe 23:26-Niederlage.

Neumünster | Nach elf Monaten Handballzwangspause endete das erste Spiel nach der Wiederaufnahme für die SG Wift II mit einer Niederlage. Die „Jungbären“ verkauften ihr Fell gegen die HSG Tills Löwen in der Schleswig-Holstein-Liga (Gruppe A) der Männer trotz der 23:26 (11:16)-Niederlage aber ziemlich teuer. Rot für Schmitt Linksaußen Tobias Schmitt indes sah für ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen