Fußball-Landesliga A-Jugend : SG VfR Neumünster/Gadeland muss Effektivität des Gegners anerkennen

Avatar_shz von 22. November 2021, 11:54 Uhr

shz+ Logo
imago1008145021h.jpg

Die Fischer-Elf verliert beim Sereetzer SV mit 1:4 und bleibt Drittletzter.

Sereetz | Die sportliche Lage bleibt kritisch, immerhin standen diesmal wieder ausreichend Spieler zur Verfügung. Nachdem Fußball-A-Jugend-Landesligist SG VfR/Gadeland in der Woche zuvor mangels Personals nicht antreten konnte, kassierte die Elf von Trainer Stefan Fischer nun eine 1:4 (0:2)-Niederlage beim Sereetzer SV. Die SG ist weiterhin Drittletzter. Eckstoß...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen