Fußball im Altkreis Neumünster : SG Padenstedt stillt ihren Torhunger

Avatar_shz von 04. September 2020, 14:13 Uhr

shz+ Logo
imago39002124h

Beck-Elf siegt mit 8:2 beim Bezirksligisten Hasloh. Kjell Tietgen gibt sein Debüt.

Hasloh | Von der SG Padenstedt darf man in der neuen Saison offensichtlich einiges erwarten. Der Verbandsligist setzte sich im Test beim Hamburger Bezirksligaaufsteiger TuS Hasloh mit 8:2 (3:1) durch. Dabei überzeugten die Gäste mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung über die gesamten 90 Minuten. „Viele vermeintliche Stammkräfte haben gefehlt, sodass ander...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen