20 Quarantänefälle : Seit vier Wochen keine Corona-Erkrankten in Neumünster

In Neumünster bleiben die Zahlen stabil. Es gibt auch keine neuen Quarantänefälle.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Juli 2020, 12:45 Uhr

Neumünster | Die Zahl der Corona-Infektionen in Neumünster bleibt weiterhin stabil. Nach wie vor gibt es 79 bestätigte Fälle. Erkrankt ist derzeit aber niemand. Das teilte Stadtsprecher Stephan Beitz am Mittwochmittag...

rNtümneuse | eiD haZl dre onfeiIrnoCatnoenk- in Nsnutümere lbbeit wirtehnei tblas.i Nhca iwe rov gibt se 97 eäitettgsb lFeä.l nrakkrEt sti ierztde reba einn.adm sDa iettle Shsdtrtaecerp Snaphte zteiB ma gattcMtmotiwhi mi.t

77 aleeigehm aietvsrinnPu-Coentoar isdn meitlirtelwe deweir see.ngen ewZi sPnenroe mti mde Wrnhtoo neeumNsrtü und einme gtätetsiebn ndLofbauerb auf 91iCv-do dnsi mi aKuhreansnk vtre.seonbr eDi hlaZ dre eeoPsnnr, eid chsi ni tQärennuaa eefi,bnnd tis mzu otagrV eurn et siltba gebbnliee und iltge bie 02 osr.nenPe

leAl teecnnkiuEl aluekgntwln zmu nouvnCoasr iir usermen ervLcetkii nud fau dre zheoro.i sDsn.sordcese/iate

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen