Neumünster : Sechsjährige wird von Auto angefahren und muss ins Krankenhaus

shz+ Logo
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. /Archivbild
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. /Archivbild

Eine 53-Jährige übersieht beim Anfahren aus einer Grundstückseinfahrt das Mädchen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. September 2019, 10:49 Uhr

Neumünster | Mit leichten Schürfwunden und Prellungen ist ein sechsjähriges Mädchen am Sonnabendabend in Neumünster ins Krankenhaus eingeliefert worden. Das Mädchen war gegen 19 Uhr an der Christianstraße von einem Pk...

umntüseeNr | Mti htnielec Swüefnhdncur ndu lreneulgnP ist nie eähsgihecrjss ehcändM am nenbbandeaonSd ni enüerNmuts nis sehrKnkauan netefrgeilie wndroe. asD dhMncäe rwa enegg 19 hUr an dre srhriCaetnßsiat onv ineem wPk efrhnngeaa doe,rnw teliet edi leoiizP am nSngtoa mti.

tsnreE nsnesriekEtnn nhca lwlteo inee äer3-hgiJ5 tmi miehr utAo von rneei shasuntaGcrutkfrüd ni end linnedefße hVerrek eneibnegi nud hbaerüs ediba dsa von slink nuerefaeahndl ädchn.Me Als ads Kdni weegn sed hndnaeenarf uoAts pburta tnlnahea ew,lotl flei es hni und gitree ibead urent nde .eWang

inE nKekagrennaw chabert ads dhenäMc isn KEF ue,tNmünres ow iene edufhüwnScr am hnleöKc iwose eeni unelPgrl gsleletsftte wr.ednu

THLMX lBokc | irntiBlohtlcmauo üfr elr tAik

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert