Schwimmer der SG Neumünster in Kiel vorne mit dabei

Avatar_shz von
01. Juni 2013, 03:59 Uhr

Kiel | Sieben Treppchenplatzierungen erschwamm der Nachwuchs der Startgemeinschaft Neumünster beim 21. Wikingpokal in Kiel. Dort waren insgesamt 15 junge Schwalestädter im Wasser. Erste Plätze holten sich Annika Voss und Erik Dähmlow. Lea Husfeld und Niklas Höhling wurden Zweite.Auf dem Siegertreppchen: Annika Voss (Jahrgang 95): 1817 Punkte/Platz 1; 50 m S 0:34,65 Min.; 50 m R 0:34,90; 50 m B 0:41,15; 50 m F 0:29,73.

Erik Dähmlow (99): 1087 Punkte/Platz 1; 50 m S 0:35,29; 50 m R 0:40,07; 50 m B 0:41,93; 50 m F 0:31,34.

Lea Husfeld (96): 774 Punkte/Platz 2; 50 m S 0:49,76; 50 m R 0:46,78; 50 m B 0:50,50; 50 m F 0:39,74.

Niklas Höhling (2003): 560 Punkte/Platz 2; 50 m S 0:53,54; 50 m R 0:42,94; 50 m B 0:54,81; 50 m F 0:37,92.

Anna Warsegow (93): 1456 Punkte/Platz 3; 50 m S 0:39,88; 50 m R 0:39,41; 50 m B 0:41,25; 50 m F 0:31,64.

Lisa Winkler (2002): 1191 Punkte/Platz 3; 50 m S 0:37,56; 50 m 0:39,73; 50 m B 0:51,10; 50 m F 0:34,07.

Dominik Schibsdat (2000): 1147 Punkte/Platz 3; 50 m S 0:35,30; 50 m R 0:36,65; 50 m B 0:43,37; 50 m F 0:30,81.

Ebenfalls am Start: Nele Ryll (99): 1288 Punkte/Platz 6; Marcel Rathje (2001): 687 Punkte/Platz 7; Janin Husfeld (94): 1225 Punkte/Platz 8; Mike Brinster (2000): 774 Punkte/Platz 9; Dennis Rathje (98): 555 Punkte/Platz 10; Charlotte Blöcker (98): 1104 Punkte/Platz 11; Nico Brinster (2001): 576 Punkte/Platz 11; Franka Höhling (2003): 524 Punkte/Platz 12.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen