Neumünster : Schwerer Unfall in Faldera

Avatar_shz von 13. April 2020, 14:27 Uhr

shz+ Logo
Bei dem schweren Unfall in Faldera wurden zwei Autofahrer verletzt.

Bei dem schweren Unfall in Faldera wurden zwei Autofahrer verletzt.

An der Kreuzung Wernershagener Weg / Augustenburger Straße stießen zwei Autos zusammen.

Neumünster | Zwei Autofahrer mussten am Ostermontag nach einem Verkehrsunfall in Neumünster verletzt ins Friedrich-Ebert-Krankenhaus eingeliefert werden. Laut Polizei stießen gegen 12.30 Uhr ein Kia und ein Dacia im Stadtteil Faldera an der Kreuzung Wernershagener Weg / Augustenburger Straße zusammen. Laut Polizei war ein Neumünsteraner (26) mit seinem Fahrzeug aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert