Neumünster : Schuss vor den Bug für jungen Diebeshelfer

shz_plus
Ein 20-Jähriger half einem Kumpel bei einem Diebstahl – und beteuerte, dass das eine einmalige Dummheit war. Gegen Zahlung von 200 Euro wird das Verfahren eingestellt.  Foto: dpa
Ein 20-Jähriger half einem Kumpel bei einem Diebstahl – und beteuerte, dass das eine einmalige Dummheit war. Gegen Zahlung von 200 Euro wird das Verfahren eingestellt. Foto: dpa

Das Jugendgericht stellte ein Verfahren gegen eine Boutique-Aushilfe gegen Auflage ein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
30. August 2018, 16:00 Uhr

Neumünster | Der Staatsanwalt machte es zum Schluss noch einmal spannend: Bevor er sich dem Vorschlag der Jugendrichterin anschließen mochte, wollte er es von dem 20-jährigen Schüler noch einmal ganz genau wissen: „U...

enNetrmuüs | eDr asatwSnlatta eamthc es mzu sSluchs hocn ielnam nedapnsn: vBroe re hsic med asghroVlc red inegeuithrdcnJr scßeehilnna ,eomhtc lloewt re es onv med j2gne-h0iär ehSclrü ohcn emlnia ngza gaune inessw: n„Ud swa amhcen eiS fiünkgt in os miene ?llaF“

Da„s btlibe mi,ilegna azng ts,i“metm!b trshvirecee der ehüSclr anlteikul dun maebk chon ennei nweelndomnieh atR ovm ttstaaSnawla uzhn:i Vsrn„eeua iSe shci nhitc Ihr bneeL imt os nmeei “stiM!

o„S ninee stMi“ ahtte edr geujn gktgelAena vor ihimzelc ugane ieemn haJr ni enime gnhfecLeadäst sde COD b,tguae in dem re saamld asl uiAlshef jeot.bb An msieed gaT ndrtegä ien Fmßeuulkbapll sde Süchslre ni ide ,itqoeuBu fraetg nde rdteenatvrte snmaanyitesG hofc,rs bo re linael im nadLe ei,s dnu ä,meutr asl edeisr h,ejaetb tisedr die Rlgeea .ba imnhIemr raenW mi Wrte ovn 0790 Eour wrhvsnaecned in ned nifkntsaE,tueü edi ide mrltüerpubee fAeilush graso cnho hearctin,e iew eien aekamraurgswnhÜbce pserät hit.steelf

Zraw eahb der u,meKlp den re mov ullFßba etkann, hacu rouzv nhosc reäfihgu agr,gfet ob ise hitnc aml „ophsnpe gehen lewtln,o“ re eahb das reab stest tteesrntü ebegh,lnta eeerbuett red hlerScü vro erd inh.Jeciugntrerd

marWu er nedn siadelm tchni aeenhgltb hbea, lwlote die ihrcnRtei ine:sws i„Se aernw ohcd reltnracowvhti für den “nadeL! dtreeofr sie edn -gärh20eiJn e:haurs edOr„ rnewa iSe uz eie?g“f

iEen arkel torwtnA eakmb sie uaadrf ihn.tc eliGhlcwoh tlehi esi in bprahAsce tim dem awlaattSanst ennei Sc„suhs vro dne “ugB ürf rhuncasiee,d um dne ayG,mnnsastie red im eäschtnn hJar nesi iAb ahmcne wlil, fau nde hitgincre eWg rükuzc zu sln:eto Geegn neie Zuhanlg von 200 ruEo na dsa iDsiocneahk rWek wduer sad eraerVnhf geeng nde elücrhS vfgloäiru g.tiesnlltee

zur Startseite