Neumünster : Schuss vor den Bug für jungen Diebeshelfer

shz_plus
Ein 20-Jähriger half einem Kumpel bei einem Diebstahl – und beteuerte, dass das eine einmalige Dummheit war. Gegen Zahlung von 200 Euro wird das Verfahren eingestellt.  Foto: dpa
Ein 20-Jähriger half einem Kumpel bei einem Diebstahl – und beteuerte, dass das eine einmalige Dummheit war. Gegen Zahlung von 200 Euro wird das Verfahren eingestellt. Foto: dpa

Das Jugendgericht stellte ein Verfahren gegen eine Boutique-Aushilfe gegen Auflage ein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
30. August 2018, 16:00 Uhr

Neumünster | Der Staatsanwalt machte es zum Schluss noch einmal spannend: Bevor er sich dem Vorschlag der Jugendrichterin anschließen mochte, wollte er es von dem 20-jährigen Schüler noch einmal ganz genau wissen: „U...

tNesüuernm | rDe latasantSwat ehtamc se zmu Sulchss honc ilamen :densapnn vroeB er hisc dem lscroVgha edr crrJdiuhgetienn nlshnecaieß mhtce,o elwlto re se ovn dme i2hn0gäe-jr cühSerl cohn ailnme znag aengu w:nsise „dnU saw caehmn iSe fkgiütn ni so iemne l“al?F

as„D tbbeil l,mieiagn ngaz istb,“tem!m hvtrresieec red Shcrleü uanktiell udn mbkea cnho nieen mnenweehnidlo Rat omv tswnlataStaa :zihnu aeVuesnr„ iSe sich citnh rhI enLeb itm os emine tsi!M“

„So enein s“Mit ahett red unegj egAanketgl vor ecizmilh ueang eemin arJh ni ienme hägednetLfcas eds OCD b,gaeut in emd er asldma lsa heiflsuA jt.obbe An diesem gaT rdgnetä nie bßelakFmlulpu esd cShsüerl ni dei qeuiB,tou egtfra edn trdetretneva einanstasGym c,hsfor bo er lelian mi enaLd e,si ndu ueämr,t asl dsieer jtabe,he rteisd die gealRe b.a mmernhIi enrWa mi Wetr onv 0790 Euro rcvdsnwhenae in end isnnkütEtea,uf eid edi erpeutmbelür elufsAhi graos honc hn,rcaeeit iwe inee eskguhaaawbnrcreÜm eträsp ehsetfti.l

rwaZ bhea dre eKl,mpu end er omv uFlßlba nk,tnae uhac uozrv ocnhs ihgreuäf taefrgg, ob ise ctihn lam h„pnsepo eheng lwln“oe,t re ebha das areb tests ttrnteseü nbleheta,g trteueeeb edr rülhSec vor erd .egeidicrruJthnn

uamrW er nned lsmdaei ihtnc aghnbteel b,hea llweot die teciRihnr ensiw:s „eiS wnaer hocd cnwarottlievhr für nde aLed“!n orerdtef ies nde -rniJhe2gä0 u:hesar Oder„ nwaer ieS zu e?fi“ge

Eeni laker tAtrwno ambek ise fuadar thicn. lGheoiwlch htiel ise in eAhrabpcs mit med Statntwsaaal ienen Ss„suhc vor den uBg“ üfr crnisu,aeehd mu den Gn,satsmieayn edr mi scehtnän hJra esin ibA ncmeah ,will afu edn ecnthgiri gWe zkrücu uz o:ltnse engeG eien lnhguaZ onv 200 uEor na sad esnDcoikahi eWkr dewur das nerfhVrea negge dne ühSlrce rvougäifl neietgte.lls

zur Startseite