Schulhof wird zum Spielplatz für alle

Ab heute ist auf den Schulhof der Böcklerschule etwas los.
Ab heute ist auf den Schulhof der Böcklerschule etwas los.

23-2501581_23-57193236_1387553880.JPG von
20. April 2015, 13:54 Uhr

Nach den Osterferien eröffnet der Offene Ganztagsbereich der Hans-Böckler-Schule wieder die Freiluftsaison. Ab heute, 21. April, bis zu den Sommerferien verwandelt sich der Schulhof der Hans-Böckler-Schule am Rübezahlweg jeden Dienstag von 13.30 bis 15.30 Uhr zu einer großen Spielfläche.

Kinder und Jugendliche dürfen sich Hockey, ein riesiges Vier Gewinnt, Pogo-Sticks, Kreisel, Pedalos, Rollbretter und vieles mehr freuen. Auch altbewährte Brett- und Kartenspiele, wie Halli Galli, Heckmeck am Bratwurmeck, Schnapp, Land, Fluss kommen zum Einsatz. Das Angebot richtet sich ausdrücklich nicht allein an Schüler der Böckler-Schule, sondern an alle interessierten Jugendlichen. Weitere Infos gibt es unter Tel. 25 20 49 20.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen