Schulhof wird zum Spielplatz für alle

Ab heute ist auf den Schulhof der Böcklerschule etwas los.
Ab heute ist auf den Schulhof der Böcklerschule etwas los.

von
20. April 2015, 13:54 Uhr

Nach den Osterferien eröffnet der Offene Ganztagsbereich der Hans-Böckler-Schule wieder die Freiluftsaison. Ab heute, 21. April, bis zu den Sommerferien verwandelt sich der Schulhof der Hans-Böckler-Schule am Rübezahlweg jeden Dienstag von 13.30 bis 15.30 Uhr zu einer großen Spielfläche.

Kinder und Jugendliche dürfen sich Hockey, ein riesiges Vier Gewinnt, Pogo-Sticks, Kreisel, Pedalos, Rollbretter und vieles mehr freuen. Auch altbewährte Brett- und Kartenspiele, wie Halli Galli, Heckmeck am Bratwurmeck, Schnapp, Land, Fluss kommen zum Einsatz. Das Angebot richtet sich ausdrücklich nicht allein an Schüler der Böckler-Schule, sondern an alle interessierten Jugendlichen. Weitere Infos gibt es unter Tel. 25 20 49 20.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen