Neumünster : Schüler spielen moderne Version der Artus-Sage

shz+ Logo
Eine etwas andere Version der Artus-Sage bringt die Theater-AG der Gemeinschaftsschule Brachenfeld in ihrem Stück „Camelot“ auf die Bühne.
Eine etwas andere Version der Artus-Sage bringt die Theater-AG der Gemeinschaftsschule Brachenfeld in ihrem Stück „Camelot“ auf die Bühne.

Die Theater-AG der Gemeinschaftsschule Brachenfeld hat das Stück „Camelot“ selbst geschrieben. Am 5. Juni ist Premiere.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
15. Mai 2019, 15:08 Uhr

Neumünster | Der wichtigste Mitarbeiter der Camelot Productions ist verschwunden – Artus. Der Chef ist stinksauer, denn Artus ist Geheimnisträger. Er hat spezielle Kenntnisse über das wichtigste Firmenprojekt – die Su...

sütmeureNn | eDr ewhisctigt rettiiMbrea red lemCtao tciuosondPr ist rhceusvedwnn – Atrus. Der hefC its runak,estis ennd Asurt its rrgeemsnehii.ätG Er ath zeliesepl nKnneiests berü ads hicsiwgtet tronjFpekerim – eid hSeuc nach dme elhgiien Glr.a einE rikteave udn ialftneolveas igaBeubetrn der tbhnümree AerStsag-u tirbgn die ThaAee-tGr edr eetasnmciuhelcsfsGh dcnfhlBraee am o,Mhiwttc .5 uinJ, mu 19 rUh fau ide ü.eBhn

lsleA ssblte cnlwetikte

„Den xTte bahen riw mi erngegvnena hjShulacr t,tenkciewl iwr eborpn tise nargneegnve epr,eebtSm“ sgta hLrerien Laura eg,lEn eid mti dre mieelnageh hlnirSüce nvSjea llraHbidne Rgiee hfrü.t fZlöw rellrasDet – wie edi zflwö etiRtr der Tdneuaerfl – eislenp itm, iernht end Kueislsn ogners vrei rnhieekTc üfr tiLch und no.T

ieD uVntllonreseg dnsi fehnltiföc udn eid ucrueshZa nerfdü isch uaf ide tswae aderen hhe-sAsuccrGteti uf.eren

Es tigb cuah eien aoieefopfgcahmKrr tmi hr,cneSrewt dei ovn ielgheaenm ürecSlhn seitrnnzie rdiw .

ieD tKosüme hncmea ide eiintteeblg lüehrcS btlsse, gieein edwenr onv renie üehrSclin f.etgtianegr Dei lerBindhüebn naebtu Selürch sau edr nbseeit .alessK

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen