zur Navigation springen

Zeitung in der Schule : Schüler lernen mit dem Courier

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Heute startet das Projekt „Zeitung in der Schule“ (Zisch). 874 Schüler aus Neumünster und der Umgebung nehmen daran teil und lernen täglich mit dem Courier.

von
erstellt am 28.Okt.2013 | 06:00 Uhr

874 Schüler aus 32 Klassen von 19 Schulen aus Neumünster und dem Umland werden ab heute jeden Tag die Zeitung aufschlagen, diskutieren, nachforschen und viel Spannendes über die Welt im Kleinen und Großen lernen. Sie alle nehmen bis zum 31. Januar 2014 an dem landesweiten Projekt „Zeitung in der Schule“ (Zisch) teil.

In diesem Zeitraum bekommen die Schüler täglich „ihren“ druckfrischen Courier quasi als Schulbuch ins Klassenzimmer geliefert.

Im Unterricht werden die Schüler ihre Lokalzeitung studieren, interessante Zusammenhänge über die Arbeit einer Redaktion erfahren, sich mit den Inhalten und der Struktur der Artikel befassen. Zum krönenden Abschluss des Projekts werden die Schüler zu jungen Reportern. Mit Block, Bleistift und Kamera werden sie zu bestimmten Themen selbst recherchieren. Bei vorangegangenen Zisch-Projekten wurden etwa das Krankenhaus, die Justizvollzugsanstalt oder das Tierheim besucht, wo spannende Reportagen entstanden, die dann im Courier veröffentlicht wurden.

Während des Projektes wird der Courier jedoch nicht nur im Deutschunterricht eingesetzt, sondern auch als Lehrmaterial in anderen Fächern wie Naturwissenschaften oder Kunst. In den Ferien bekommen die jungen Zeitungsforscher den Courier nach Hause geliefert.

Grund-, Förder-, Gemeinschaftsschulen oder Gymnasien – das Spektrum der Teilnehmer ist breit gefächert; vom Grundschüler bis zum jungen Erwachsenen reicht das Alter der Teilnehmer. Ziel des Projektes ist es, den Schülern Medienkompetenz zu vermitteln, aber auch ihre Bildung zu fördern. Viele Schulen nehmen daher bereits seit Jahren regelmäßig am Zisch-Projekt teil. Unterstützt wird das Projekt vom Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein und Edeka Nord.

Sie nehmen am aktuellen Zisch-Projekt teil: Wichernschule, Klasse 8; Pestalozzischule (Grund- und Regionalschule), Klasse 8a, b, H9; Hans-Böckler-Schule, Klasse 4, 9b; Gemeinschaftsschule Faldera, Klasse 9a, 9b, 9c, 9d; FEK, Schule für Pflegeberufe, Klasse Berufsvorbereitung, III Kursus, Kursus 2013/16; Grundschule Großenaspe, Klasse 4a, 4b; Rudolf-Tonner-Schule, Klasse 4; Alexander-von-Humboldt-Schule, Klasse 7c; Wilhelm-Tanck-Schule, Klasse 8c, Klasse 10c, Wipo; Wichernschule, Klasse 9; Diakonie Altholstein ZBB Neumünster, Klasse Berufsvorbereitung; Leibnitz Privatschule Klasse 5, 6, 7, 8, 9; Fröbelschule, Klasse 08; Grundschule Wittorf, Klasse 3a, 3b, 3c/4c; Ausbildungsverbund Neumünster, 1.-3. Ausbildungsjahr; Immanuel-Kant-Schule, Klasse 9c; Grundschule Stolpe, Klasse 3; Berufsbildungswerk Neumünster, 01. Mrz.; Awo Service GmbH, Klasse BVB (10.).

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen