Neumünster : Schüler erfolgreich bei „Jugend forscht“

Avatar_shz von 05. März 2019, 17:20 Uhr

shz+ Logo
Gruppenbild-2.png

EHKS-Schüler gewannen Preise mit Studien über die Wirkung von Pestiziden auf Bienen.

Neumünster | Junge Forscher der Elly-Heuss-Knapp-Schule gewannen jetzt den Regionalwettbewerb der Stiftung „Jugend forscht“ in Geesthacht sowohl in der Sparte Biologie als auch in Chemie. Zudem wurde der dritte Platz von einer weiteren Schülerin erzielt, die sich mit der Wirkung verschiedener häufig angewandter Pestizide auf Bodenbakterien und Hefen beschäftigt ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen