Rickling : Schrott-Container lag ungesichert auf Lkw

shz+ Logo
Der Container auf dem Laster war vollgestopft mit Material und außerdem auch nicht gesichert.
Der Container auf dem Laster war vollgestopft mit Material und außerdem auch nicht gesichert.

Der Fahrer muss mit dreistelligem Bußgeld rechnen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
15. März 2019, 15:51 Uhr

Rickling | Weil die Ladung nicht gesichert war, hat die Polizei am Freitag einem Lkw-Fahrer in Rickling die Weiterfahrt verboten. Kurz vor 8 Uhr entdeckten Beamte der Polizeistation Rickling einen Laster, der auf de...

giinckRl | eWil ide dLnaug inhct igetrhsec w,ra aht eid Plzeiio am rFgetia mniee kLa-rFwehr in cRglkiin dei Wehtriartef tevbnroe.

uKrz vor 8 rhU etkeectnnd teeamB dre ziooiinltetaPs giiRklnc eienn L,arest edr auf der Dotßfrrsae ni incgutRh dWhatelst ewrunsetg a.wr Da inenh rosoft erd wnscneheoernt ethtcatrloMsl le,auffi red hgnzlicä ertecsuhing rwa dnu ahalufelzbenr htdro,e enotpspt ise das .rauzhegF eBi rde loKtloner esttelln ide ileiozPnts ,setf sdas ebenn emd lgeneneda octtSrh ucha der ireatonnC tbessl beür kinee beeensodr eriSuhncg fetüe.gvr eaDrh usetms erd swetgaLan ovr Ort htseen nebli.be

erD hgrä-ne37ij rh,Faer rde ni neeri enGeiedm esd seirsKe ölnP nhtwo ,ist susm tmi menie ßdgBule ni sedelrilterig eHöh chne.ner

XMHLT locBk | ucnrotoBiialthlm frü li tAerk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert