Feuer in Neumünster : Schornsteinbrand in der Marienstraße

shz+ Logo
Mit Hilfe der Drehleiter kehrte die Feuerwehr den Schornstein frei.
Mit Hilfe der Drehleiter kehrte die Feuerwehr den Schornstein frei.

Der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Wehr Mitte wurden am Sonnabend um 11.35 Uhr zu einem Schornsteinbrand in die Marienstraße 53 gerufen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. Februar 2019, 16:37 Uhr

Neumünster | Verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Bewohner Feuer in einem Kamin des Mehrfamilienhauses gemacht. Da dieser zum Teil verschlossen war, konnte der Rauch nicht abziehen und die fest...

nrtuesmüeN | ettrVzel wreud a.menind aNhc entser nnEetrsennsik haett eni weehrnoB Feeru in eemin miKan esd Mfameshhauiinleesr ehtagm.c Da iresde zum iTel chsoeslnrsve rwa, onentk red Rhuca ticnh hneazbei ndu die fetesn Rhtnuechsßci owsei der geabreTle mi htcisnneorS eneetnüdnzt sh.ci

tsueZr rduwe etunr mde tctSiwrho r„ueFe 1 Y“ al,irmaert sda ehßit ein eFure tmi sneoenPr in fGrae.h eiDs etknon uzm üklcG llhnsce ugfeboeahn ,ernwed ad ichs aell rPneosne mi sauH ibe fEirnetnef rde Herelf stsebl in echitiShre atrhgbce .netath itM Hifle dre ehrltei,rDe die fua dre eegnn ßeaSrt dhurc rtkkoer endaprek Auots run cdhur das hccfialhe owhwn-oK eds tnlechntrsDeiaiemshrie in neltgulS tacrbghe nrwdee ,ktonen eahmnn edi tfaEeztärsnik edn rtocsienShn in niuAghscene ndu tenhrke den Zug e.rif

iDe nEatztirkesäf eetnlstl end zuAbg wieerd e,hr red auhcR ozg b.a Eni rgeneufre chreSirtgefneons akm lbseenlaf zru eslealst.tEniz eDi rreeißnasatM war frü ied ruDae esd santzEsei esrre.ptg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen