Schläfriger Hund aus Sand

dsc_0171

von
23. März 2016, 12:49 Uhr

Ganz besondere Straßenkunst ist zurzeit am Eingang zur Post-Passage zu bewundern. Dort arbeitet Mania Maricel aus Rumänien an einer Sandskulptur.

Stundenlang werkelt der Künstler an einem Hund, der müde auf dem Straßenpflaster zu liegen und das Geschehen auf dem Großflecken zu beobachten scheint.

Immer wieder blieben die Passanten stehen und schauten ihm eine Weile bei der Arbeit zu. Mancher warf auch ein paar Münzen als Lohn in die Sammelbüchse des kreativen Mannes.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen