Groß Buchwald : Scheune brennt, L 49 gesperrt

Avatar_shz von 21. Oktober 2018, 18:20 Uhr

shz+ Logo
Die Scheune, die in Groß Buchwald brannte, konnte die Feuerwehr nicht mehr retten.
Die Scheune, die in Groß Buchwald brannte, konnte die Feuerwehr nicht mehr retten.

Am frühen Morgen des Sonnabend brannte eine Scheune in Groß Buchwald ab.

Groß Buchwald | Um 4.53 Uhr wurde der Brand einer Scheune eines Bauernhofes gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte die Scheune in voller Ausdehnung. Durch die starke Qualmentwicklung und die Löscharbeiten musste die Landesstraße 49 zeitweise voll gesperrt werden. Noch während der Löscharbeiten stürzten zwei Gebäudeteile ein: ein Schweinestall ohne Tiere ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen