zur Navigation springen

Schallschutz für Klassenraum wurde beschlossen

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die Akustik in einem Klassenraum der Schule in Groß Kummerfeld soll besser werden. Dafür stimmten die Gemeindevertreter auf ihrer Sitzung vorgestern Abend. Beschlossen wurden Schallschutzmaßnahmen in einem Klassenraum der Grundschule sowie auch die Beauftragung eines Architekten für die Planung der Sanierungsarbeiten im Cumerveldhus.

Ebenso folgten die Gemeindevertreter der Empfehlung des Bauausschusses zur Beschaffung neuer Abwasserpumpen (der Courier berichtete). Beauftragt wurde die Anschaffung einer sogenannten Wildkräuterbürste für den Gemeindetraktor.

Nach der Wiederwahl des Ortswehrführers Jörg Wrage und seines Stellvertreters Olaf Weddern im Januar wurde das bewährte Führungsteam der Freiwilligen Feuerwehr Kleinkummerfeld nun auch von der Groß Kummerfelder Gemeindevertretung bestätigt.

In seinem Bericht gab Bürgermeister Jörg Wrage (CDU) außerdem bekannt, dass die Einwohnerzahl in der Gemeinde mit der Meldung von 1933 Personen im Juni 2014 eine leicht ansteigende Tendenz aufweist (1920 Einwohner/2013). Positiv entwickelte sich ebenfalls die Nutzung der Fahrbücherei, die im vergangenen Jahr rund 5800 Ausleihen zählte. Werbung machten die Gemeindevertreter zudem für die Seniorenbeiratswahl, die am 11. Mai stattfinden wird. „Es wäre schön, wenn sich dazu weitere Senioren zur Verfügung stellen würden, denn der Beirat leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Gemeinde“, hieß es dazu in der Versammlung. Angesprochen sind hier alle Einwohner, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Besetzt ist das ehrenamtliche, beratend tätige Gremium mit sieben Mitgliedern. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Jörg Wrage, Tel. 0 43 93/97 99 01, und der derzeitigen Vorsitzenden Anke Pawlik, Tel. 0 43 93/7 51.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen