Saxophon-Quartett zu Gast in Einfeld

Das Lilienthaler Saxophon-Quartett  spielt am 14. Juni in der Einfelder Christuskirche.
Das Lilienthaler Saxophon-Quartett spielt am 14. Juni in der Einfelder Christuskirche.

23-2501581_23-57193236_1387553880.JPG von
02. Juni 2015, 19:19 Uhr

„Jazz – Folk – Minimal“ – unter diesem Motto bietet das bereits seit 15 Jahren bestehende Lilienthaler Saxophon-Quartett am Sonntag, 14. Juni, in der Einfelder Christuskirche ein modernes Programm mit unterhaltsamer und konzertanter Musik.

Für die Saxophonisten aus Aukrug, Kiel und Rendsburg steht vor allem die Freude am Quartettspiel im Vordergrund. Das Repertoire besteht aus ausgewählten Titeln etwas abseits des Mainstreams, die zum Teil selbst arrangiert sind. Das Quartett besteht aus Uwe Leuenhagen (Sopran-Saxophon), Peter Goden (Alt-Saxophon), Sabine Normann (Tenor-Saxophon) und Michael Kern (Bariton-Saxophon). Das Konzert in der Christuskirche beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, aber um eine Spende zur Unterstützung der Musik wird gebeten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen