Hein Tüt sagt „Guten Morgen“ : Saubere Sache, Neumünster!

Avatar_shz von 22. März 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Die kleine Martha sammelte eifrig Müll in Ruthenberg.

Die kleine Martha sammelte eifrig Müll in Ruthenberg.

Neumünster | Hein ist immer wieder begeistert, wie wichtig den Bürgern unserer Stadt der Umwelt- und Naturschutz ist. Dass trotz der Einschränkungen durch die Pandemie am Sonntag so viele Neumünsteraner auf den Straßen waren, um  mit genügend Abstand Müll zu sammeln, findet er klasse. Eine saubere Stadt ist doch auch gleich viel schöner. Das ist doch wie zuhause. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen