Satirische Reise mit Jochen Korte

von
29. September 2016, 14:38 Uhr

Eine satirische Reise durch die Literaturgeschichte bietet Jochen Korte am Mittwoch, 5. Oktober, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei an der Wasbeker Straße 14-20. Der pensionierte Sonderschulrektor liest aus seinem Gedichtband „Überall Festival“. Darin nimmt er sich literarische Werke vor und präsentiert sie in einer neuen Version. Geschmückt mit Satire und Humor findet die deutsche Literatur ein neues Gesicht. Der Eintritt kostet vier Euro.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen