Sandra Dünschede liest aus ihrem Krimi

von
16. Februar 2015, 17:06 Uhr

Kommissar Dirk Thamsen ermittelt wieder an der Westküste: Früh an einem Sommermorgen findet der Schüler Jonas Lützen den Bademeister des Freibades in Risum tot im Becken treibend. Alle Spuren, die Kommissar Thamsen mit seinen Freunden Tom und Haie verfolgt, scheinen im Sande zu verlaufen. Autorin Sandra Dünschede ist in Bordesholm zu Gast und wird aus ihrem Krimi „Friesenschrei“ lesen. Die Gemeindebücherei Bordesholm lädt ein zur Lesung am Mittwoch, 25. Februar, ab 19.30 in der Holstenstraße 28, ein. Der erste Kriminalroman von Sandra Dünschede, „Deichgrab“, wurde mit dem Medienpreis des Schleswig-Holsteinischen-Heimatbundes ausgezeichnet.

Der Eintritt kostet 6 Euro. Karten können in der Gemeindebücherei sowie in der Ahlmannschen Buchhandlung, Bordesholm gekauft werden. Eine Karten-Vorbestellung ist unter Tel. 0 43 22/ 46 12 möglich. 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen