Neumünster : Rottweiler „Krümel“ aus Tierauffangstelle geklaut

Rottweiler
Foto:
1 von 2
Rottweiler können bis zu 68 Zentimeter hoch werden – und etwa 50 Kilogramm schwer.

Ein etwa zwei Jahre alter Rottweiler-Rüde ist aus der Tierauffangstelle Neumünster gestohlen worden. Die Polizei sucht nach dem zentnerschweren Hund.

shz.de von
02. Juni 2014, 05:30 Uhr

Neumünster | Ungewöhnlicher Diebstahl: Mitarbeiter der Tierauffangstelle Neumünster haben bei der Polizei den Diebstahl eines ausgewachsenen Rottweilers angezeigt. Der Rüde „Krümel“ ist etwa zwei Jahre alt, wiegt fast 50 Kilogramm und ist nicht kupiert. Der Diebstahl aus dem Tierheim heraus erfolgte bereits in der Nacht auf den 16. Mai. Seitdem ist der Aufenthalt von „Krümel“ unbekannt. Hinweise erbittet das 2. Polizeirevier unter Tel. 04321-945-1210 oder die Tierauffangstelle, Tel. 04321-53779.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen