Suche nach scharfer Waffe : Rocker in Neumünster nach Bedrohung in Gewahrsam

Harding_Hannes3247.jpg von 27. September 2020, 14:28 Uhr

shz+ Logo
Einen größeren Polizeieinsatz gab es in der Kieler Straße / Ecke Bismarckstraße.

Einen größeren Polizeieinsatz gab es in der Kieler Straße / Ecke Bismarckstraße.

Der 32-Jährige soll eine Frau in seiner Wohnung festgehalten und mit einer Schusswaffe bedroht haben.

Neumünster | Ihr ehemaliger Lebensgefährte halte eine Frau in seiner Wohnung fest und habe diese geschlagen, gab eine 35-Jährige Frau am Sonnabendabend auf der Polizeiwache West zu Protokoll. Auch von einem Schuss aus einer scharfen Waffe im Bereich der Kieler Straße war die Rede. Daraufhin schickte die Polizei mehrere Streifenwagen an den vermeintlichen Tatort. Ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen